OBJEKTE


The Architecture of Well-Being

Transformieren und regenerieren, um neuen Projekten Leben einzuhauchen. Mit Atelier Collections entsteht eine neue Innendesign-Kultur, die das Bad zu einem persönlichen Refugiu macht, einem Ort, an dem man sich ganz sich selbst widmen oder den man mit seinen Liebsten teilen kann. Ein vielschichtiges Projekt, das offen gegenüber zahlreichen Formen ist, ohne Stile zu oktroyieren, aber dennoch das Repertoire für umfangreiche Möglichkeiten bietet.

2021 wurde die neue Sanitärkollektion Linda-X den Atelier Collections hinzugefügt. Dank der Diamatec®-Technologie ist die Wandstärke auf das Wesentliche reduziert: eine technische Innovation, die die Präzision der Linienführung verbessert. Auf dem Foto ist der Waschtisch Linda-X mit der Armatur Joy kombiniert. Im Vordergrund die freistehende Badewanne Linda-X.

Atelier Collections verkörpert die DNA von Ideal Standard mit Blick auf die Zukunft.

Manchmal bedeutet das Brechen der Regeln nur, sie zu erweitern.“ Ausgehend von dieser Aussage von Mary Olivier, einer amerikanischen Dichterin, können wir versuchen, den Weg zu verstehen, den ein kreativer Gedanke einschlagen muss, um seine Kunst zu erneuern. Die Fähigkeit, die Welt um uns herum zu beobachten, ihre Bedürfnisse zu spüren und sich über innovative Techniken und Materialien zu informieren, sind nur einige, wenn auch grundlegende Aspekte des Schaffens von Kunst. Es ist entscheidend, sowohl den Mut als auch die Kraft zu finden, um über das Erwartete hinauszugehen und unbekannte und wenig erforschte Wege zu erkunden. Das Atelier ist per Definition der Ort zum Experimentieren und Schaffen. Der Schmelztiegel der Ideen findet seine Erfüllung, wenn er sich auf einen Gedanken konzentriert und genau weiß, wie man dem Gestalt gibt, was nur im Kopf greifbar war. Aus diesem Grund hat Ideal Standard den Namen Atelier gewählt, um eine unternehmerische Linie zu definieren.

Atelier Collections ist die Synthese und der Ausdruck eines Innovationsprozesses, es ist der Wille und ein Innovationsprozess, es ist der Wille und die Entschlossenheit, das Konzept des Badezimmers zu erneuern, um eine neue Kultur des Innenraums zu schaffen.

Alle Kollektionen, die unter diese Definition fallen, haben eine starke ästhetische Wirkung, zeichnen sich jedoch durch extreme Flexibilität und Anpassungsfähigkeit aus. Die Ausgangsidee ist einfach: Eine Auswahl von Vorschlägen zusammenzustellen, die einen Dialog mit verschiedenen Stilen und Bedürfnissen beginnen, um dem zukünftigen Nutzer des neuen Badezimmers alle Möglichkeiten, einschließlich emotionaler Farben, anzubieten, die für ein maßgeschneidertes Projekt erforderlich sind. Im Wohnzimmer der Intimität finden wir das Vergnügen, uns um Körper und Geist zu kümmern. Die Zeit, die wir unserer Schönheit und Verjüngung im Badezimmer widmen, ist mehr denn je kostbar. Die Verabredung mit uns selbst ist bestimmt durch Entspannung, Cremes, Parfums, ein belebende Dusche und ein befreiendes Bad. Sie bedeutet, den persönlichsten Raum im Haus zu betreten und ein Versteck zu finden, um Musik zu hören, ein Buch zu lesen oder in der Stille zu sein. Hier ist das innere Buch oder das Schweigen. Hier ist das Interieur, das uns umgibt – sinnliche Formen, Farben, Qualität – sinnliche Formen, Farben, Qualitäten aus Materialien, Lichtern und Accessoires – unsere Sinne möchten tief in sie eintauchen.

Above. Two preparatory drawings for the Linda washbasin. The series was designed by Roberto Palomba and Ludovica Serafini. To the right. The zenith view of the Linda-X washbasin reveals both its design DNA and the ultra-thin thickness of the basin.

Above. The rounded shape of the Linda-X washbasin perfectly combines with the Joy countertop basin mixer with brushed steel finish.

Wir mögen es perfekt, elegant und innovativ wie einen Maßanzug. Absolut personalisiert. Atelier Collections ist die Antwort auf diese neue Art, das Badezimmer zu konzipieren. Es erbt die Stärke der großen Meister, aktualisiert jedoch die zeitgenössischen Bedürfnisse, indem jedes Element der Kollektionen als echter Teil der Innenarchitektur behandelt wird. Vor allem aber deutet dies auf eine neue Beteiligung des zukünftigen Nutzers hin, die an die typische Beteiligung erinnert, die man in einem Atelier einatmen kann, in dem jedes Projekt einen sorgfältigen Auswahlprozess durchläuft: Formen, Farben, Größe und Emotionen. Dort wird jeder Winkel im Detail untersucht, um originelle Lösungen für ästhetische Schönheit und praktische Funktionalität mit äußerster Sorgfalt und zeitloser Eleganz zu erzielen. Aus all diesen Gründen ist Atelier Collections ein revolutionäres Projekt, kraftvoll in seiner Vision, elegant in seinen Formen, innovativ in seinen unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist das ideale Labor, in dem Sie alle Möglichkeiten finden, um Ihren Kokonraum maßzuschneidern. Die Architekten und Designer Ludovica und Roberto Palomba konnten sich diese Veränderungen vorstellen und entwickelten dank ihrer sorgfältigen Designarbeit und Liebe zu den Meisterwerken des Kulturerbes Atelier Collections, um eine neue Kultur der Innenarchitektur im Badezimmer zu schaffen.


Das moderne Bad wird zunehmend nach Maß gestaltet. Wie reagiert man auf dieses Bedürfnis?

Beim Entwerfen von Sanitärprodukten maßgeschneidert vorzugehen, ist nicht einfach. Man muss an die Anforderungen der industriellen Produktion denken und gleichzeitig versuchen, die ursprüngliche Idee zu bewahren. Keramik ist ein schwer zu bearbeitendes Material und erfordert technische Kompetenz und geschickte Hände. Was man auf dem Papier zeichnet, muss auch im Ofen stimmen. Schon allein die Farbpalette erfordert eine sorgfältige Kenntnis der Materialien, der Pigmente und ihrer Reaktionen im Brennofen.


Technische und menschliche Fähigkeiten sind die Basis von Atelier Collections. Wie haben Sie diese Herausforderung gelöst?

Die Schaffung einer Verbindung zwischen historischer Vergangenheit und Gegenwart entspricht dem Erwerb der Essenz guten Designs

Diese Kollektion entstand aus dem Wunsch heraus, die DNA von Ideal Standard mit Blick auf die Zukunft zu würdigen. Für uns bedeutete es, die von den Meistern geschaffenen historischen Serien – Conca, Linda, PontiZ – zu studieren, um sie in einem aktuellen Stil neu auszulegen. Aber wenn man ein Modell wählt, von dem man sich inspirieren lässt, wählt man die Werte, die es enthält, und nicht die Form, die es nachzeichnet. Die Schaffung einer Verbindung zwischen historischer Vergangenheit und einem Moment der Gegenwart entspricht dem Erwerb der Essenz guten Designs. Für ein Modell die Inspiration offenzulegen, bedeutet zu zeigen, wo man steht.


Die abgerundete Form des Waschtisches Linda-X lässt sich perfekt mit der Armatur Joy kombinieren, Oberfläche Silver Storm.


Können Sie ein konkretes Beispiel nennen?

Die Serie Linda-X, der neueste Vorschlag der Kollektion. Den Architekten gefiel das Projekt von Achille Castiglioni, weil es die Essenz und die Synthese der Federführung des Maestros repräsentierte, es wurde aber nicht richtig verstanden. Heute sind wir bestrebt, mit einem dünneren Material zu arbeiten. Deshalb haben wir Diamatec® entwickelt, eine Mischung aus Aluminiumoxid und Schamotte. Diese technische Innovation ermöglicht es, überflüssige Volumen und Materialien zu eliminieren, wodurch die klaren Linien noch besser zur Geltung kommen und gleichzeitig eine noch nie dagewesene Robustheit und Langlebigkeit gewährleistet werden. Dieses Vorgehen berücksichtigt die Lehre des Designers und reagiert auf die Bedürfnisse des heutigen Lebens: Nachhaltigkeit und Leichtigkeit.


Was bedeutet es, sich mit den großen Vertretern des Designs auseinanderzusetzen? Wie fühlt es sich an, Teil dieser großen Familie zu sein?

Designer entwerfen Produkte, Meister entwerfen Meisterstücke, weil sie sich auf dem Terrain der Werte und nicht der Trends bewegen. Ideal Standard hat schon immer in Meisterstücke investiert, und das macht mich noch stolzer, Teil dieser Unternehmensstrategie zu sein.


Oben. Linda-X in Matt schwarz als Aufsatzwaschtisch.

Oben links. Armatur Conca, Oberfläche Magnetic Grey. Unten. Waschtisch Conca, Armatur Conca, Badmöbel Conca, Oberfläche Sunset matt lackiert. Unten links. Freistehender Waschtisch mit Säule, Armatur Joy. Unten rechts. Waschtisch Extra, Armatur Joy, Waschtisch-Unterschrank Conca, Oberfläche Walnuss dunkel Furnier.

Atelier Collections

„Meisterdesigner haben die einzigartige Fähigkeit, die Essenz der Zeit zu erfassen und in Design umzusetzen, das die Entwicklung der Gesellschaft prägt und die Kultur des Designs über das Badezimmer hinaus beeinflusst.“

Torsten Türling CEO

Unser jüngster Beitrag zur Designkultur sind die Atelier Collections. In jeder einzelnen Kollektion vereinen sie Innovation und Schönheit, um zeitlose Projekte zu verwirklichen. Ein zeitloses Projekt steht immer im Dialog mit dem „ewigen Wert des Designs“. Das Studio Palomba Serafini Associati hat einzigartige Kollektionen entworfen, die eine exklusive Auswahl an Keramik, Armaturen, Möbeln und Accessoires umfassen.

Oben rechts. Kubische Formen, Waschtisch Extra. Waschtischarmatur Conca mit verlängertem Sockel, runder Spiegel, Konsole Conca, Oberfläche Eiche hell Furnier. Unten rechts. Waschtischschale Ipalyss in Granatapfel, kombiniert mit der Armatur Joy in Magnetic Grey. Unten links. Eine elegante Kombination: Ipalyss und Waschtisch-Unterschrank Conca, Oberfläche Eiche geflammt Furnier. Unten rechts. Zwölf Farbvarianten für Ipalyss. Auf dem Foto Ipalyss, Farbe Nude.

Die Stile reichen von zeitgenössisch (Conca, Ipalyss) und modern (Linda-X) bis ultramodern (Extra) und Vintage (Tipo-Z). Kern der Atelier-Kollektionen sind Farben und innovative Materialien wie Diamatec®, die neue sinnliche Formen ultradünner Keramik ermöglichen. Die Blend WC- & Bidet-Kollektion mit ihrem puristischen Kurven- oder Würfeldesign passt perfekt zu jeder Stilrichtung. Die Armaturen-Kollektionen Conca, Joy, Joy Neo und Connect Air verleihen jeder Keramikkollektion eine ganz persönliche Note in Farbe und Stil. Alle Kollektionen sind in ein Universum von Accessoires und Umgebungen eingebettet, die die Umsetzung eines herausragenden Projekts vereinfachen. Atelier Collections leitet eine neue Ära des Designs ein, die tief in unserem Designerbe verwurzelt ist und einen mutigen Beitrag zur Schaffung des ewigen Werts des Designs leistet.

A new era of design

„Atelier Collections bewahrt die Einfachheit und konzentriert sich auf das Wesentliche: Qualität gepaart mit intuitivem Design, das sich von der Vergangenheit inspirieren lässt und gleichzeitig sicherstellt, dass das Maß an Praktikabilität, Klarheit und Eleganz den Bedürfnissen der modernen Gesellschaft entspricht.“

Roberto Palomba Architekt & Designer / Chief Design Officer